menu
Amtsgericht Bad Cannstatt
Bauherr


Bauzeit

Leistungsphasen

BGF
Vermögen und Bau Baden-Württemberg

2015-2021

1-8

8400qm
Brandschutztechnische Sanierung und Umbau des Amtsgerichtes Bad Cannstatt. Das Gebäude befindet sich in großen Bereichen noch im Originalzustand von 1960. Durch die Notariatsreform steht eine Nutzungsänderung an, deswegen sind notwendige Instandsetzungen bzw. Nachrüstungen erforderlich, um das Gebäude umfänglich umzubauen und zu sanieren. Die Maßnahmen erfolgen in mehreren abgeschlossenen Schritten bei laufendem Betrieb. Die Sanierung umfasst alle Geschosse der Vorder- und Rückgebäudes und alle Säle und die große Halle im Erdgeschoß. Durch behutsame Detaillierung und sensible Materialauswahl wird die ursprüngliche Anmutung und Würde des Gebäudes wieder hergestellt.

   

   

   

   

   

   

   

zurück