menu
Wegeleitsystem Amtsgericht Bad Cannstatt
Bauherr


Fertigstellung

Leistungsphasen

Vermögen und Bau Baden-Württemberg

2021

2-3; 5-8

Entwicklung eines Wegeleitsystems zur Orientierung im öffentlichen Bereich des Amtsgerichts Bad Cannstatt. Gezielt platzierte Infografiken helfen den Besuchern sich durch den öffentlich zugänglichen Raum zu bewegen und vereinfachen das Auffinden des Bauwerks sowie des gewünschten Saals. Das Gebäude ist baulich in drei Bereiche untergliedert, die zum einfachen Verständnis mit den Buchstaben A, B und C bezeichnet und zusätzlich mit einer Farbe verknüpft sind. Punktuell angebrachte räumliche Übersichtszeichnungen sind mit Bereichs-Schildern und Saalnummern ergänzt. Die zweidimensionalen Schilder und Klebefolien nehmen sich gegenüber dem Gebäude zurück und fügen sich dezent und unaufdringlich in die bestehende Architektur ein. Die einfache, gut lesbare Schriftart, oft als schlichte Buchstaben oder Zahlen ausgeführt, ist deutlich erkennbar und hilft dem Besucher sich schnell und problemlos zu orientieren. Der Charakter des Amtsgerichts wird durch die Nutzung sowie das Hinzufügen von Bestandsschildern beibehalten und durch kleine Details wie klassisch-zeitgemäße Symbole ergänzt.

   

   

   

   
zurück